Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Mittwoch, 25.01.2023 bis Mittwoch, 25.01.2023 | Elsenfeld

Von Phrygien bis Pamphylien | Schwierige Worte in der Bibel und ihre Hintergründe

Die Pfingstlesung mit ihren vielen Ländernamen gilt allgemein als Königsdisziplin des Lektorendienstes. Doch auch in anderen Texten stellen Namen und Begriffe aus fremden Sprachen Klippen beim Verkündigen dar. Nicht immer helfen die Betonungszeichen im Lektionar. Und manches spricht sich leichter, wenn man etwas damit verbindet. Wir schauen auf schwierige Worte in den Lesungstexten des Kirchenjahres, klären ihre Hintergründe und üben die Aussprache an konkreten Texten. 

 Michael Pfeifer, Referent für liturgische Bildung, Würzburg