Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Samstag, 21.05.2022 bis Samstag, 21.05.2022 | Bad Neustadt

Vom Reden zum Beten kommen

Wer zur Andacht bzw. Kommunionfeier in die Wohnungen von Senioren und Seniorinnen, ins Zimmer im Seniorenheim oder ins Krankenhaus kommt, der macht die Erfahrung, dass gelegentlich das Mitteilungsbedürfnis eines Menschen so stark ist, dass der Übergang vom Ankommen und Reden hin zum Gebet und Gottesdienst bzw. zur Kommunionfeier sich schwierig gestaltet. Wie können diese Übergänge so gelingen, dass beides, Gespräch und Gebet, in einer würdevollen und entspannten Weise stattfinden können? In dieser Fortbildung besprechen wir Erfahrungen von Gespräch und Gebet am Krankenbett bzw. bei Gottesdiensten mit kranken, alten und sterbenden Menschen. Wir probieren aus, wie wir am besten vom Gespräch zu Gebet und Gottesdienst überleiten können und umgekehrt. Anregungen zu kurzen Gebeten, Bilder, Themen, die in dieser Situation helfen können, ergänzen die Fortbildung.
        
Regionalaltenheimseelsorgerin Angela Stein