Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Samstag, 21.05.2022 bis Samstag, 21.05.2022

„Du hast meine Füße in weiten Raum gestellt“ (Ps 31,9) | Spirituelle Wanderung auf dem  Sodenberg im Wald, mit Ausblicken und anschließender Einkehr

Ein Reiseschriftsteller schwärmte schon im 19. Jahrhundert: „Franken ist ein Zauberschrank mit immer neuen Schubladen“. Das Naturschutzgebiet „Sodenberg-Gans“ macht auf kleinem Raum vielfältige Landschafts- und Naturräume erlebbar. Die Wanderung führt auf schattige Waldwege und eröffnet Weitblicke in die fränkische Landschaft. Spirituelle und biblische Impulse, ganzheitliche Übungen, kurze Gespräche, Zeiten von Stille oder Musik an markanten Orten laden ein, innezuhalten. Gönnen Sie sich diese Auszeit zum Aufatmen und „in die Tiefe gehen“. Gottesdienstbeauftragte werden Erfahrungen sammeln, die sie auch in die Gestaltung von Gottesdiensten übertragen können.
Ausrüstung: feste Schuhe, Getränke, Schirm und/oder Sonnenschutz. Abschluss um 13.00 Uhr mit gemeinsamen Mittagessen in Morlesau.

Pastoralreferent Burkhard Fecher, Ehe- und Familienseelsorger
Pastoralreferentin Edith Fecher, Beauftragte für Leiter*innen von Wort-Gottes-Feiern im Pastoralen Raum Gemünden