Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Samstag, 04.03.2023 bis Samstag, 04.03.2023 | Würzburg

Die Nacht der Nächte - von der Feier der Osternacht

Ursprung der Eucharistie – Ganznachtfeier von Tod und Auferstehung Jesu – große Nacht der Gebetswache mit Taufe und Firmung – der Feiergehalt und die Feiergestaltung der Osternacht war im Laufe der Liturgie- und Kirchengeschichte vielfältig und facettenreich. Die Bedeutung der Osternacht als zentraler Gottesdienst im Kirchenjahr war immer geblieben, auch wenn sie über reine lange Zeit hinweg nur noch von wenigen gefeiert worden war. Wie lässt sich die Osternacht heute und in einer sich veränderten Gestalt von Kirche als zentraler Gottesdienst des Jahres feiern? Nicht nur für diese Frage lohnt sich ein Blick auf die Osternacht. Eine Erschließung der Osternacht ist wie ein großes Glaubensbekenntnis.

Dr. Stephan Steger, Leiter des Referates Verkündigung und Liturgie, Würzburg